Energiewechsel

Kaiserslautern: Frischer Wind in der Kommunikationspolitik des ASK

Pressemeldung vom 10. Juni 2015, 16:54 Uhr

Präsentation der Imagekampagne „Wir schaffen Werte“

Der Abfallwirtschafts- und Stadtreinigungs-Eigenbetrieb der Stadt Kaiserslautern (ASK) präsentiert sich im Rahmen seiner Image-Kampagne „Wir schaffen Werte“ mit einer Imagebroschüre, neuen Entsorgungsfahrzeugen und neuer Fahrzeugplakatierung.

Mit der Kampagne möchte der ASK sein Unternehmens-Leitbild der regionalen Wertschöpfung nach außen kommunizieren. „Wir möchten der Öffentlichkeit und unseren Kunden deutlich machen, wofür wir stehen, was unsere Mission und unsere Vision ist“, erklärt Rainer Grüner, Werkleiter des ASK. „Hierzu gehört Entsorgungssicherheit, Nachhaltigkeit, Kundennähe und Gebührenstabilität. Eine verantwortungsvolle Abfallwirtschaft unter Einhaltung aller rechtlichen Vorgaben schafft Mehrwert in der Region: Umwelt- und Ressourcenschutz, Einhalten hoher ökologischer Standards, Sicherung und Schaffung von Arbeitsplätzen, Impulse für die regionale Wirtschaft als Auftraggeber und Lebensqualität.“ Hierzu hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit ein sehr detailliertes und originelles Imagekampagnen-Konzept erarbeitet, das seit Anfang des Jahres sukzessive umgesetzt wird.

Die neue sechsseitige Imagebroschüre „Ihr Partner für Abfallwirtschaft und Flächenreinigung“ unterstreicht das Leitbild der regionalen Wertschöpfung und präsentiert das Leistungsspektrum in den Bereichen Abfallentsorgung, Flächenreinigung und Container-Service.

Die Fahrzeugflotte des ASK wurde mit neun neuen Entsorgungsfahrzeugen ausgestattet. „Moderne Entsorgungsfahrzeuge nach dem neusten Stand der Technik gemäß Euro-6-Norm, emissionsarm und umweltfreundlich“, schwärmt Andrea Buchloh-Adler, Bereichsleiterin in der Abfalllogistik und stellvertretende Werkleiterin. Die Neuanschaffungen stärken den laufenden Logistikbetrieb, der immer wieder durch Ausfallzeiten und Reparaturanfälligkeit der älteren Fahrzeuge beeinträchtigt wurde.

Um den Leitgedanken der regionalen Wertschöpfung den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt nahe zu bringen, hat die Abteilung Öffentlichkeitsarbeit Kreativität gezeigt und ihre Ideen mit Unterstützung des Fotografen Thomas Brenner, den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern als Protagonisten und einer ortsansässigen Werbeagentur umgesetzt. Es wurden neun originelle und großformatige Motive mit dem Slogan „Wir schaffen Werte“ gestaltet, die die neuen Fahrzeuge und vier Kehrmaschinen optisch aufwerten. Interessierte finden die Motive auch auf der Homepageseite des ASK.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis