Energiewechsel

Kaiserslautern: Einweihung des Rotwildunterstands im Wildpark

Pressemeldung vom 19. Juli 2016, 13:32 Uhr

Datum und Ort: Mittwoch, 27. Juli 2016, 15:30 Uhr, im Wildpark am Rotwildgehege (Bankgruppe)

Anlass: Der neue Rotwildunterstand im Wildpark ist zwischenzeitlich fertiggestellt und soll nun der Öffentlichkeit übergeben werden. Der Unterstand kostete 12.700 Euro, wovon allein 3.000 Euro über den Wildparkförderverein gespendet wurden, 2.240 Euro kamen über die Spendenkasse am Wildpark durch die Wildparkbesucher zusammen. Im Rotwildgehege leben zurzeit 12 Tiere mit ihren Kälbern zusammen mit den Wildschafen (Muffel), die mit dem Rotwild eine gesellige Einheit bilden. Der Wildpark insgesamt beherbergt 92 Tiere, darunter Wildschweine, Wisente, Auerochsen, Wildpferde, Luchse und viele mehr und ist beliebtes Ausflugsziel.

Anwesende: Beigeordneter Peter Kiefer
Günter Friedrich, Leiter Referat Grünflächen
Mitglieder des Wildparkfördervereins

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis