Energiewechsel

Kaiserslautern: Berufsbildende Schule II – Ersatzneubau steht ab sofort für Schulbetrieb zur Verfügung

Pressemeldung vom 8. September 2015, 15:45 Uhr

Vier Jahre lang wurde an der Berufsbildenden Schule (BBS) II nun gearbeitet. Der Ersatzneubau konnte nunmehr kurz vor dem Ende der Sommerferien als erster großer Bauabschnitt zum großen Teil fertiggestellt werden. Dadurch stehen der Schule künftig 34 Klassenräume, ein Medienraum, ein Pflegesaal und ein Mehrzweckraum zur Verfügung.

„Während der Bautätigkeit mussten etwa 800 Schülerinnen und Schüler sowie ein Teil des Lehrerkollegiums nach Hochspeyer ausweichen. Das war für den Schulalltag nicht immer einfach in der praktischen Umsetzung“, resümierte Baudezernent Peter Kiefer die Auswirkungen der Bautätigkeiten. „Ab sofort finden alle 2.600 Lernende sowie die 140 Lehrerinnen und Lehrer Platz am Standort der BBS II in Kaiserslautern und können wieder gemeinsam den Schulbetrieb abhalten“, freut sich der Beigeordnete und wünscht zum neuen Schulbeginn einen guten Start.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis