Energiewechsel

Kaiserslautern: Benefizkonzert in der Fruchthalle

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 15:45 Uhr

Gemeinsam mit der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz lädt die Stadt Kaiserslautern zu einem Benefizkonzert am Sonntag, dem 21. Mai 2017, um 16.00 Uhr, in die Fruchthalle ein, zugunsten einer neuen, zweiten Thora-Rolle für die Synagoge Kaiserslautern. Im Rahmen des Kulturprogrammes des Zentralrates der Juden in Deutschland wird Shmuel Barzilai, Oberkantor der israelitischen Kultusgemeinde in Wien, in der Fruchthalle auftreten, zusammen mit dem Chor der Jüdischen Kultusgemeinde der Rheinpfalz.

Shmuel Barzilai, 1957 in Jerusalem als Sohn einer bekannten Kantorenfamilie geboren, ist Absolvent des Institutes für Musik und kantoralen Gesang in Tel Aviv. Seit 1992 ist Barzilai Oberkantor der israelitischen Kultusgemeinde in Wien und tritt in Konzertsälen in aller Welt auf. Sein Repertoire umfasst liturgische kantorale Musik, jüdische Soulmusik, Chassidische- und Klezmermusik, israelische Lieder sowie Opern- und klassische Gesangsliteratur.

Die neue Rolle wird derzeit in Israel per Hand gefertigt und soll voraussichtlich im Herbst fertig sein. Die Kosten belaufen sich auf rund 27.000 Euro. Karten sind im Vorverkauf bei der Tourist Info erhältlich. Der Eintritt beträgt 25 Euro.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis