Energiewechsel

Kaiserslautern: Alte Fahrräder für das Projekt Velo gesucht!

Pressemeldung vom 9. September 2016, 11:08 Uhr

Ökologieprogramm benötigt dringend Fahrrad-Spenden

Das Fahrradrecyclingprojekt ?Velo? des Ökologieprogrammes der Stadt Kaiserslautern sucht dringend alte Fahrräder. Diese werden dann von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Projektes, überwiegend von Hartz IV betroffenen Menschen, restauriert und instand gesetzt. Danach werden die Räder kostenlos an Asylbewerber abgegeben, um deren Mobilität zu unterstützen. ?Die Fahrräder sind begehrt und bieten ein Stück Lebensqualität in der neuen Heimat?, berichtet Doris Preuninger vom Ökologieprogramm. Wer das Projekt unterstützen möchte, kann ab sofort seine alten Fahrräder spenden. Die Räder können entweder beim Ökologieprogramm der Stadt Kaiserslautern in der Vogelwoogstr. 50 in der Zeit von 7:00 bis 16:00 Uhr oder freitags von 7:00 bis 12:00 Uhr abgeben werden. Alternativ kann auch ein Termin zur Abholung unter Telefon: 0631 – 37100615, – 37100603, – 7500342 oder unter der Nummer ? 7500576 vereinbart werden. Dort ist ein Anrufbeantworter geschaltet, das Ökologieprogramm ruft gerne zurück. Bei Fragen kann man sich auch Doris Preuninger, E Mail Kontakt: doris.preuninger@kaiserslautern.de wenden.

Quelle: Stadt Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis