Energiewechsel

Kaiserslautern: AK Asyl bietet Weiterbildung an

Pressemeldung vom 2. September 2015, 10:00 Uhr

Kostenloses Angebot für Hauptberufler und Ehrenamtler

Der Arbeitskreis Asyl Kaiserslautern bietet zwischen dem 14. September und dem 09. November allen, die in der Flüchtlingsbetreuung aktiv sind, eine kostenlose Weiterbildung an. Diese deckt unterschiedliche Themenfelder ab wie etwa Sprachkurse oder die Verfahrensberatung und richtet sich sowohl an Hauptberufler als auch an ehrenamtlich engagierte Personen. Termin ist jeweils montags, von 18 bis 20 Uhr, beginnend am 14. September. Veranstaltungsort ist die Villa Jaenisch in der Villenstraße 6-8. Nähere Infos zu den einzelnen Terminen sowie ein Anmeldeformular finden Interessierte in dem angehängten Flyer.
Die Weiterbildung wird gefördert durch die Stadt Kaiserslautern, im Rahmen des Integrationskonzepts.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis