Energiewechsel

Kaiserslautern: Änderung der Parkraumbewirtschaftung zum 1. Januar 2017

Pressemeldung vom 1. Dezember 2016, 16:02 Uhr

Wer sein Auto künftig innerhalb des Stadtgebietes abstellen will oder muss, ist möglichweise von den anstehenden Änderungen betroffen. Mit Wirkung zum 1. Januar 2017 gelten für die Bewohner der Stadt die neuen Bewohnerparkgebiete. Es ändern sich sowohl die Bezeichnung als auch in vielen Bereichen die nutzbaren Parkflächen. So wurden beispielsweise die ehemaligen, alphabetisch aufgeteilten Parkausweisgebiete A, C und E künftig dem neuen Parkausweisgebiet mit der Nummer eins zugewiesen. Die Gebiete B, D, H und I zählen ab nächstem Jahr zum Parkausweisgebiet Nummer zwei. Teilweise wurden dementsprechend größere Gebietszuschnitte als neues Parkgebiet zusammengefasst, was die Parkplatzsuche optimieren soll.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis