Energiewechsel

Kaiserslautern: 18. Erlebnistag Autofreies Lautertal

Pressemeldung vom 24. Juli 2012, 13:33 Uhr

Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auch Station in Kaiserslautern machen

Am Sonntag, 05. August 2012, ist es wieder so weit – das Lautertal ist autofrei. An diesem Tag haben Fahrradfahrerinnen und Fahrradfahrer, Skaterinnen und Skater sowie Wanderer die B270 ganz für sich alleine. Die Bundesstraße ist dann von 9:00 bis 19:00 Uhr für den gesamten motorisierten Verkehr gesperrt. Die Sperrung beginnt direkt am „Tor zum Lautertal“ am Kröcklchen Steinbruch und führt über die komplette Lauterstraße bis nach Lauterecken. Die Veranstaltung, die von der BKK PFAFF unterstützt wird, beginnt um 10:00 Uhr und endet um 18:00 Uhr.

An der 35 Kilometer langen Strecke bestehen zahlreiche Möglichkeiten, eine kleine Rast zu machen. In Kaiserslautern erwartet die Besucherinnen und Besucher in Höhe der Autohäuser Walter Schmitt und Walter Kehry ein Radlertreff der besonderen Art, der zu einer Pause und zum Verweilen einlädt. Hier präsentiert sich die BKK PFAFF, die Hammer Sport Factory Outlet informiert rund um E-Bikes. Kulinarische Leckerbissen Live-Musik mit UNREAL Light von 13:00 bis 17:00 Uhr sorgen für gute Laune. Für die kleinen Gäste gibt es eine Hüpfburg.

Quelle: Stadtverwaltung Kaiserslautern

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis