Energiewechsel

Idar-Oberstein: Stufen hoch, Stufen runter

Pressemeldung vom 14. September 2015, 10:00 Uhr

Am nächsten Wochenende startet der Felsenkirche Treppenlauf

Am Sonntag, 20. September 2015, findet der 1. Idar-Obersteiner Felsenkirche Treppenlauf statt. Es werden zwei Wettbewerbe durchgeführt, der Lauf über die Kurzstrecke von rund 4,3 Kilometer startet um 11 Uhr, der Hauptlauf über rund 6,8 Kilometer um 12 Uhr. Start und Ziel sind jeweils am Marktplatz Oberstein. Offizieller Veranstalter des Treppenlaufs ist die Stadt Idar-Oberstein, Ausrichter das Marathonteam Hagner.
Mehr als 60 Personen haben sich für die beiden Wettbewerbe angemeldet, darunter die Top-Läufer aus dem Kreisgebiet, aber auch Athleten aus Hamburg, München, Frankfurt und Mainz. Bei mehreren Testläufen bestand für die Teilnehmer die Möglichkeit, die Route vorab kennen zu lernen. „Die Streckenführung wurde von den Läufern sehr gelobt, es gibt tolle Passagen und grandiose Ausblicke über die Stadt“, so Organisator Rainer Hagner, der dem städtischen Baubetriebshof für die gute Herrichtung der Strecke dankte.

Die Hauptroute führt zunächst kurz durch die Fußgängerzone und anschließend vorbei an der Felsenkirche hoch zum und durch Schloss Oberstein. Anschließend geht es am Schlossweiher vorbei zum Götzplatz und über die Seitzenbach zurück in die Innenstadt, wo vor dem Zieleinlauf noch eine Passage durch die verwinkelten Gässchen zu absolvieren ist. Die Kurzstrecke beinhaltet rund 350 Stufen, beim Hauptlauf sind es rund 680 Stufen.

Rund zwei Jahre hat es von der ersten Idee bis zur Realisierung des Treppenlaufs gedauert. Viel Zeit und Herzblut haben Rainer Hagner und seine Ehefrau Ilonka zusammen mit dem Orga-Team in die Vorbereitungen investiert. „Ich freue mich, dass wir so tolle Mitstreiter haben und auch zahlreiche Sponsoren und freiwillige Helfer am Gelingen der Veranstaltung mitwirken“, so Hagner. Oberbürgermeister Frank Frühauf hat die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen und wird auch die Siegerehrung vornehmen, die etwa um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz Oberstein stattfindet.

Quelle: Stadtverwaltung Idar-Oberstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis