Energiewechsel

Idar-Oberstein: Jetzt gibt es in der Bücherei auch Konsolenspiele

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 13:47 Uhr

Spielekonsolen erfreuen sich großer Beliebtheit. Für viele gehört das Eintauchen in abenteuerliche und spannende Spielwelten zu den bevorzugten, leider aber auch teuren Hobbys. Daher hat die Stadtbücherei Idar-Oberstein ihr Angebot erweitert und hält ab sofort auch Spiele für die Wii, Wii U, Playstation 3 und 4, Xbox One und Xbox 360 für ihre Nutzer bereit. Angemeldete Nutzer können bis zu zwei Spiele für vierzehn Tage ausleihen. Viele Jahre lang gab es im Bestand der Bücherei CD-ROMs für den PC. Hier werden aber mehr und mehr Online-Angebote genutzt, außerdem gibt es viele neue Spiele nicht mehr für den PC, sondern nur noch für diverse Konsolen. Deshalb haben sich die Mitarbeiterinnen der Bücherei entschieden, dieses Angebot nicht weiter aufrecht zu erhalten. Stattdessen nutzten sie die Möglichkeit, mit Hilfe von Fördermitteln des Landes und Eigenmitteln einen Bestand von rund 70 Konsolenspielen samt Präsentationsregal anzuschaffen. Der Bestand wird nun regelmäßig erweitert und aktualisiert.

Schon lange haben sich Büchereien zu modernen Mediatheken entwickelt. Neben dem klassischen Buch bieten sie Zeitschriften und Zeitungen, Hörbücher, DVDs, E-Medien, W-LAN und vieles mehr. Damit tragen sie zur Verbesserung der Medienkompetenz bei und erschließen sich verschiedenste Benutzergruppen. Seit 2008 werden Konsolenspiele vom Deutschen Kulturrat e. V. als Kulturgut betrachtet.

Quelle: Stadtverwaltung Idar-Oberstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis