Energiewechsel

Idar-Oberstein: Hans Dieter Lang feierte Dienstjubiläum

Pressemeldung vom 18. Juli 2012, 10:15 Uhr

Sein 25-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadt Idar-Oberstein feierte jetzt Hans Dieter Lang. Während einer Feierstunde gratulierten Oberbürgermeister Bruno Zimmer, Vorgesetzte und Personalrat dem Mitarbeiter des Baubetriebshofs zu seinem Jubiläum.

Der früher als Maurer bei der Verbandsgemeinde Herrstein tätige Lang kam Mitte 1987 zum städtischen Baubetriebshof. Hier war er zunächst in der Kanalkolonne eingesetzt, später bei der Reinigung der Sinkkästen. Seit vielen Jahren ist Hans Dieter Lang nunmehr in der Straßenreinigung tätig und ist mit weiteren Kollegen für die Sauberkeit im Stadtteil Oberstein und insbesondere der Fußgängerzone zuständig.

„Das ist ein sensibler Bereich, auf den nicht nur die Gäste unserer Stadt ein Auge werfen“, so Oberbürgermeister Zimmer. Er unterstrich, das ein gepflegtes Erscheinungsbild gerade für eine Touristenstadt wie Idar-Oberstein von großer Bedeutung ist sei. Der OB dankte Hans Dieter Lang für die in den vergangenen 25 Jahren geleistete Arbeit, „und das bei Wind und Wetter.“ Gemeinsam mit Kollegen und Personalvertretung gratulierte der dem Jubilar zum Ehrentag und überreichte einige Präsente.

Quelle: Stadtverwaltung Idar-Oberstein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis