Energiewechsel

Cochem-Zell: Schulung für ehrenamtliche Betreuer/-innen, Angehörige und Interessierte

Pressemeldung vom 28. Februar 2011, 12:46 Uhr

Jeder Mensch kann durch Unfall, Krankheit, seelische Krise oder durch altersbedingte Gebrechen in die Lage kommen, wichtige Angelegenheiten seines Lebens nicht mehr besorgen zu können.
Diese Aufgaben können im Rahmen einer gesetzlichen Betreuung von anderen ehrenamtlich übernommen werden.
Zur Gewinnung und Begleitung ehrenamtlich tätiger Betreuer/-innen bietet die Arbeitsgemeinschaft für Betreuungsangelegenheiten im Landkreis Cochem – Zell in der Zeit vom 15.03. bis 14.06.2011 eine Schulungsreihe mit betreuungsrelevanten Themen an. Insgesamt sind 4 Veranstaltungsabende geplant. Die Teilnahme ist kostenlos.
Die Auftaktveranstaltung findet am 15.03.2011 um 19.00 Uhr im Sitzungssaal 4.50 der Kreisverwaltung Cochem-Zell statt.
Es folgen weitere Schulungsabende am

Dienstag, 12.04.2011, 19.00 Uhr
Aufgabenkreis Gesundheitssorge
Dienstag, 17.05.2011, 19.00 Uhr
Aufgabenkreis Aufenthaltsbestimmung
Dienstag, 14.06.2011, 18.30 Uhr
Aufgabenkreis Vermögenssorge

Weitere Informationen erteilt Ihnen gerne die Betreuungsbehörde unter Tel. 02671/61-310, 02671/61-311 oder 02671/61-302.

Quelle: Kreisverwaltung Cochem-Zell

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis