Energiewechsel

Bingen: Seitenweise Neues auf der Frankfurter Buchmesse

Pressemeldung vom 26. Oktober 2016, 16:40 Uhr

„Dies ist, was wir teilen“: unter diesem Titel präsentierten sich die Niederlande und Flandern als Gäste der diesjährigen Frankfurter Buchmesse in den ersten Tagen ausschließlich dem Fachpublikum. An diesem Wochenende kann sich nun die lesebegeisterte Öffentlichkeit über Neuerscheinungen aus dem In-und Ausland informieren, stöbern und vielleicht ergibt sich ja auch die Gelegenheit, dem/der einen Autor/Autorin zu begegnen. Bibliotheksleiterin Satu Bode verschaffte sich bei ihrem Gang durch die Messehallen einen Überblick über die zahlreichen Neuerscheinungen. Einige der dort präsentierten Bücher sind bereits im Bestand der Stadtbibliothek enthalten. Da vor allem Aktualität ein wichtiger Aspekt des Bibliotheksangebots ist, werden zahlreiche weitere Neuerscheinungen in nächster Zeit erworben werden. Ein Blick in den Online-Katalog unter: www.bingen.de/buch oder der direkte Besuch in der Stadtbibliothek lohnt sich also.

Quelle: Stadtverwaltung Bingen

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis