Energiewechsel

Bingen am Rhein: Oberbürgermeister gratuliert Hans-Jürgen Gres

Pressemeldung vom 6. Dezember 2016, 15:27 Uhr

Vergangene Woche feierte der ehemalige Ortsbürgermeister von Appenheim, Hans- Jürgen Gres seinen siebzigsten Geburtstag. Dies nahm Oberbürgermeister Thomas Feser zum Anlass, dem Jubilar ganz herzlich zu gratulieren. Hans-Jürgen Gres und Thomas Feser kennen sich sehr gut und sie verbindet eine Reihe von gemeinsamen Projekten. „Wir haben einiges gemeinsam bewegt und erreicht. Dabei warst Du stets ein verlässlicher und kompetenter Partner“, würdigte der Oberbürgermeister den langjährigen Ortsbürgermeister. Als Dankeschön für sein besonderes Engagement, nicht zuletzt für die ganze Region, überreichte er ihm die Hildegard von Bingen Medaille verbunden mit dem Wunsch auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit. Lang Jahre hatte der Winzermeister die Geschicke seiner Heimatgemeinde geleitet und ist auch heute noch Vorsitzender des Partnerschaftsvereins. Nicht zuletzt wurde die Partnerschaft mit der italienischen Gemeinde Marano di Valpolicella auf das Betreiben von Ortsbürgermeister a.D. Hans-Jürgen Gres im Jahre 2003 gegründet. Sie ist damit Teil der Partnerschaft zwischen der Provinz Verona und dem Landkreis Mainz-Bingen. Kommunalpolitisch aktiv ist Hans-Jürgen Gres noch als Mitglied im Verbandsgemeinderat der Verbandsgemeinde Gau-Algesheim. Reisen und Skifahren zählen zu seinen Hobbys, die er nun im Alter mit mehr Freizeit genießen kann. Doch auch im Weinbaubetrieb, der nun Sohn Klaus erfolgreich führt, packt er noch mit an, wie zuletzt bei der Eisweinlese. Ehefrau Mechthild und zwei Enkelkinder sind zudem froh, dass der Ehemann und Opa nun ein größeres „Zeitkontingent“ hat.

Quelle: Bingen am Rhein

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis