Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Stressbewältigung für Tagespflegepersonen

Pressemeldung vom 28. Februar 2011, 17:16 Uhr

Im Rahmen der regelmäßigen Fortbildungsangebote des Kinderschutzbundes für Tagespflegepersonen referiert die Kinesiologin und Lernberaterin Christa Greis am Donnerstag, dem 17. März, 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr im Mehrgenerationenhaus Wittlich zum Thema „Stressbewältigung“

In unserer modernen Leistungsgesellschaft stoßen immer mehr Menschen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, diese Entwicklung trifft nicht nur im Berufsalltag zu. Die negativen Auswirkungen von Stress zeigen sich im familiären Umfeld, auch Kinder leiden schon darunter

Was können Eltern und Betreuungspersonen tun, um dieser Entwicklung entgegensteuern? An diesem Abend geht es um die Entstehung von Stress, (Eustress / positiver Stress, Disstress / negativer Stress), was läuft im Körper während der Stress-Reaktion ab, wie zeigen sich die körperlichen Auswirkungen, was kann man aktiv und vorbeugend tun

Eine Anmeldung ist erforderlich unter Telefon 06571/2110. Die Kosten werden vom Kooperationspartner Fachbereich Familie und Jugend der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich übernommen.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis