Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Seminar – Rhetorik und Argumentation für Frauen

Pressemeldung vom 7. September 2015, 16:08 Uhr

Erfolgreiche Redner werden nicht geboren. Rhetorik ist für jeden und jede erlernbar. Rhetorik ist ein Handwerk und eine Kunst zugleich! Um sich die „Welt der Rhetorik“ zu erschließen, bedarf es der Bereitschaft, sich die eigenen rhetorischen Potentiale zu erarbeiten, einschließlich dem dazugehörigen Rhetorik-Training! Das können Sie lernen: freie Rede ohne Lampenfieber, ein souveräner Auftritt in der Öffentlichkeit und wie Sie Beiträge gut strukturiert und begründet darstellen, Einwänden sachlich begegnen, punktgenau und präzise formulieren!

Weitere Infos zur Referentin Dr. Barbara Wardeck-Mohr unter: www.rhetorik-und-kommunikation-dr-wardeck-mohr.de/

Die Gleichstellungsbeauftragte Gabriele Kretz bietet dieses Tagesseminar in Kooperation mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich am Samstag, 17. Oktober 2015 um 9.30 h in der Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich in Wittlich, Raum A 10. Anmeldungen bitte über den Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich, Tel. 06571-953100, Email: landfrauenverband@web.de; TN-Beitrag: 50,00 Euro. Finanziell unterstützt wird dieses Frauenseminar durch das Ministerium für Integration, Familie, Kinder, Jugend und Frauen Rheinland-Pfalz.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis