Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: „Seite an Seite“- Workshop für junge Sängerinnen und Sänger

Pressemeldung vom 23. Januar 2017, 16:31 Uhr

In Zusammenarbeit mit der Musikschule des Landkreises bietet der Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich einen zweitägigen Workshop für Jugendliche an. Die Einladung richtet sich an alle ab der 6. Jahrgangsklasse, die gerne aktuelle Musik singen möchten. Ausdrücklich willkommen sind auch Jugendliche, die noch nicht in einem Chor singen. Der Workshop bietet ein modernes Crossover durch verschiedene Stilrichtungen an. Neben „Seite an Seite“ von Christina Stürmer werden Titel einstudiert wie „One Song“ (Bergaman/Hamlisch), „Can you hear me“ (Bob Chilcott) oder „Love is all around“ (WetWetWet). Der Kurs findet in der Eberhardsklause in Klausen statt. Er beginnt am Samstag, 11. März um 9:15 Uhr und endet am Sonntag, 12. März mit einer Präsentation um 15:00 Uhr. Dozent ist Mario Siry, ein versierter musikalischer Leiter von mehreren Laienchören. Dazu gehören auch Kinder- und Jugendchöre sowie der Sonntagschor Rheinland-Pfalz. Außerdem ist er Jugendreferent im Chorverband Rheinland-Pfalz.

Der Kursbeitrag für den Workshop inklusive zwei Mittag-essen beträgt 20 Euro für Chormitglieder im Kreis-Chorverband Bernkastel-Wittlich und Schüler der Musikschule des Landkreises, 30 Euro für sonstige Teilnehmende.

Anmeldungen bis zum 10. Februar 2016 an die Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich, Fax: 06571-14 42398, E-Mail: doris.meier@bernkastel-wittlich.de). Informationen: 06571-14 2398 (Doris Meier) oder 06532-5129 (Ingrid Wagner, Jugendreferentin des Kreis-Chorverbandes). Zeitgleich findet für Kinder der Altersgruppe zweite bis fünfte Klasse ebenfalls ein Workshop statt. Dazu sind Mitglieder der dem Kreis-Chorverband angehörenden Kinderchöre eingeladen. Mit ihnen wird Angela Siry, Leiterin mehrerer Kinder- und Jugendchöre, arbeiten.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis