Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Musikschule des Landkreises setzt Erfolgsgeschichte bei „Jugend musiziert“ fort

Pressemeldung vom 17. Februar 2014, 15:21 Uhr

Dreißig Schülerinnen und Schüler der Musikschule des Landkreises Bernkastel-Wittlich im Alter von sieben bis zwanzig Jahre nahmen am diesjährigen Regionalwettbewerb „Jugend musiziert in Trier teil. In den Wertungskategorien Bläser-Ensemble, Drum-Set solo und Klavier solo konnten sich die jungen Musikerinnen und Musiker elf erste Preise mit Weiterleitung zum Landeswettbewerb, vier erste Preise ohne Weiterleitung, zwölf zweite Preise sowie einen dritten Preis erspielen. Damit setzen sie die Erfolgsgeschichte der Musikschule des Landkreises der letzten Jahre fort. Die Musikschule gratuliert den Schülerinnen und Schülern sowie deren Lehrkräften ganz herzlich. Dank gilt auch den Eltern, die ihre Kinder in vielfältiger Form in der Wettbewerbsvorbereitung unterstützen. Der Landeswettbewerb findet vom 3. bis 6. April in Mainz statt.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis