Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Leben mit Behinderung im Landkreis, was heißt das?

Pressemeldung vom 9. Juni 2017, 11:53 Uhr

Menschen mit Behinderung haben grundsätzlich ein Recht auf Hilfe, um so leben zu können, wie Menschen ohne Behinderung. Damit notwendige Hilfen ausreichend zur Verfügung stehen, gibt es im Landkreis Bernkastel-Wittlich eine regionale Teilhabeplanung. Am 28. Juni 2017, ab 17:00 Uhr, wird in der Kreisverwaltung in Wittlich, Kurfürstenstraße 16 über den Stand der regionalen Teilhabplanung im Landkreis Bernkastel-Wittlich informiert. Um 18:00 Uhr beginnt das offizielle Programm. Landrat Gregor Eibes lädt alle an der Veranstaltung Interessierten herzlich zur Teilnahme ein, um sich ein Bild über den aktuellen Stand der regionalen Teilhabeplanung machen zu können. Die Veranstaltung soll einen Auftakt geben für eine Veranstaltungsreihe „Leben mit Behinderung im Landkreis Bernkastel-Wittlich, was heißt das?“. Matthias Rösch, der Landesbeauftragte für die Belange behinderter Menschen, wird ein Grußwort sprechen. Drei zentrale Fragestellungen stehen dabei im Vordergrund:

· Was sind die Ziele der regionalen Teilhabeplanung?

· Was wurde bisher erreicht?

· Wie geht es weiter?

Die Veranstaltung soll gleichzeitig auch dazu dienen, Anregungen zur Fortschreibung der regionalen Teilhabeplanung aufzunehmen. Über einen Ideenkasten sollen Ideen, Anregungen oder auch Fragen zur regionalen Teilhabeplanung gesammelt werden. Daneben stehen die Ansprechpersonen der regionalen Teilhabeplanung für persönliche Gespräche zur Verfügung. Um Kontakte, Gespräche und eine Teilnahme am Ideenkasten anzuregen ist ein Ankommen vor der offiziellen Eröffnung bereits ab 17:00 Uhr möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Zur besseren Planbarkeit wird um verbindliche Anmeldung bis zum 23. Juni 2017 bei Mirko Nagel, Tel.: 06571 14-2408, Fax: 06571 14-42408, E-Mail: Mirko.Nagel@Bernkastel-Wittlich.de gebeten. Bitte teilen Sie bei Anmeldung auch mit, ob Unterstützung zum Besuch der Veranstaltung benötigt wird.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis