Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Infoabend zu Stress- und Schmerzreduktion für Frauen

Pressemeldung vom 8. Mai 2017, 14:58 Uhr

Die Gleichstellungsbeauftragte hat in Kooperation mit dem Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich Irina Kön-Reschke zu einem Informations- und Übungsabend am 29.05.2017 um 18.30 Uhr in die Kreisverwaltung in Wittlich eingeladen. MMCP steht für Meridianbasierte Matrix Code Programmierung, eine Technik die auf direktem Wege das limbische System, den Sitz der Emotionen im Gehirn anspricht. Diese Methode ist eine Kombination der Erkenntnisse aus der neuesten Hirnforschung, der westlichen Psychologie und der Meridianlehre der Traditionellen Chinesischen Medizin.

Irina Kön-Reschke ist Psychologische Beraterin, Entspannungstrainerin und EFT Coach und informiert an diesem Abend über Stressarten und Verspannungsschmerzen und welche Techniken sich bei der Schmerzreduktion bewährt haben und über Anwendungsmöglichkeiten von MMCP, was leicht zu lernen ist.

Anmeldung über den Landfrauenverband Bernkastel-Wittlich, Tel.: 06571 953100, E-Mail: landfrauenverband@web.de. Mitglieder zahlen 12 Euro, Nichtmitglieder 17 Euro.

Weitere Informationen auch bei der Gleichstellungsbeauftragten Gabriele Kretz, E-Mail: Gabriele.Kretz@Bernkastel-Wittlich.de, Tel.: 06571 14-2255.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis