Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Flyer informiert über Veranstaltungen zum Internationalen Frauentag im Landkreis

Pressemeldung vom 17. Februar 2014, 15:26 Uhr

Gabriele Kretz, Gleichstellungsbeauftragte im Landkreis Bernkastel-Wittlich freut sich über insgesamt zwölf Veranstaltungen, die am und um den 8. März 2014 anlässlich des Internationalen Frauentages geplant sind. Als Auftakt lädt sie am Donnerstag, dem 6. März, um 18.30 Uhr in die Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich ein zu einem tanzbewegten, interaktiven Chor-Erlebnis mit dem „Gemischten Frauenchor Rock & Blu(e)s“. Ebenfalls am 6. März wird in Wittlich-Bombogen zum Weltfrauentag getrommelt. Am 8. März können Frauen sich ein „Sektfrühstück und mehr…“ in Dreis gönnen, oder in Wittlich wählen: St. Markushaus „Den Alltag hinter sich lassen – die Seele baumeln lassen …“ oder Frauenvielfalt im Alten Bahnhof am ZOB. Am Nachmittag ist in Bernkastel-Kues „Frauen in Bewegung – Frühlingserwachen“ angesagt und abends Kino. In Morbach hat die Fraueninsel die Schriftstellerin Ute Bales eingeladen und in Plein ist es schon eine kleine Tradition: Rummicup-Turnier am Frauentag. Wer gerne tanzt, kann dies auch am 13. März im Bürgerhaus in Hetzerath. Am 22. März lädt die Fachkonferenz Frauenpastoral zu einem vielfältig inspirierenden Tag mit kreativen Workshops ein. Den Veranstaltungsreigen zum Internationalen Frauentag wird am 28. März in Bernkastel-Kues das Kabarett mit „Thekentratsch“ schließen.
Alle Informationen zu den veranstaltungen sind in einem Flyer der Gleichstellungsbeauftragten zusammengefasst und liegen in der Kreisverwaltung, den Verbandsgemeindeverwaltungen und der Gemeindeverwaltung Morbach aus. Außerdem sind alle Informationen auch auf der Internetseite www.bernkastel-wittlich.de zu finden.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis