Energiewechsel

Bernkastel-Wittlich: Beratungstag für Existenzgründer

Pressemeldung vom 7. September 2015, 16:12 Uhr

Informationen und Orientierungshilfen sind gerade zu Beginn einer Unternehmensgründung immens wichtig und können den Erfolg maßgeblich beeinflussen. Damit die Suche nach dem richtigen Berater und Ansprechpartner nicht zum Hindernislauf wird, findet am 10. Oktober 2015 in der Mosel-Akademie Cochem, Ravenéstr. 18-20 in der Zeit von 09:30 Uhr bis 15:00 Uhr wieder der GründungsBeratungsParcours für Existenzgründer statt.

Gründungsinteressierte können beim GründungsBeratungsParcours der Initiative „Gründen auf dem Land“ eine kompakte und kostenfreie Erstprüfung ihres Gründungsvorhabens in Anspruch nehmen. Dabei stehen den Gründern ein Betriebsberater der Handwerkskammer, ein Unternehmensberater, ein Steuerberater, ein Rechtsanwalt sowie ein Finanzierungsberater zur Verfügung. In vertraulichen Einzelgesprächen von je 30 bis 45 Minuten erhalten die Teilnehmer ein individuelles Feedback zu ihrem Gründungsvorhaben und wertvolle Expertentipps für den weiteren Weg zum eigenen Unternehmen.

Die Veranstaltung wird mit freundlicher Unterstützung der Sparkasse Mittelmosel – Eifel Mosel Hunsrück, der Genossenschaftsbanken im Kreis Cochem-Zell, der Vereinigten Volksbank Raiffeisenbank eG sowie der Handwerkskammer Koblenz durchgeführt. Die Teilnahme ist kostenfrei.
Eine Anmeldung für die Einzelberatung ist unbedingt erforderlich. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung bis zum 2. Oktober 2015 gebeten: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich, Fachbereich Wirtschaftsförderung, Kurfürstenstr. 16, 54516 Wittlich, Markus Lautwein, Tel.: 06571/14-2494, E-Mail: markus.lautwein@bernkastel-wittlich.de. Weitere Informationen finden Interessierte auch auf der Internetseite www.gruenden-auf-dem-land.de<http://www.gruenden-auf-dem-land.de>.

Quelle: Kreisverwaltung Bernkastel-Wittlich

Share on Facebook Share on Google+

 Hinweis